Eierrechner – Wie lange muss ich das Ei kochen?

Für ein gutes Frühstück gehört ein gut gekochtes Ei. Doch das Wort gut versteht hier jeder ein wenig anders. Manche möchten ein sehr weiches andere wiederum ein hartes Ei. Allerdings ist es nicht immer einfach das Ei in der gewünschten Form zu kochen.

Wissenschaftler haben aber eine Formel für die Kochdauer von Eiern entwickelt. Damit Sie die komplizierte Formel nicht in Taschenrechner eingeben müssen, haben wir für Sie einen kleinen Rechner programmiert.

 

Eierrechner

 

 

Ist das Ei dann gekocht, so kann man es in einen schönen Eierbecher machen und das Frühstück genießen.

Wir wünschen guten Appetit.