Eierbecher

Jeder, der morgens schon mal ein Frühstücksei gegessen hat, wird wissen wie wichtig sie im Alltag sind: Eierbecher. Eierbecher

Nicht nur an Ostern brauchen wir sie. Denn ohne sie würden die Eier nicht dort bleiben wo wir sie haben wollen: Auf dem Tisch zum auslöffeln. Doch es gibt viele verschiedene Sorten. Von lustigen bis hin zu ganz edlen Eierbechern, man kann alles kaufen. Gerade heutzutage im Internetzeitalter ist die Auswahl  riesengroß. Da verliert man schon mal schnell die Übersicht. Daher stellen wir Ihnen hier verschieden Eierbecher auf unserer Seite www.eierbecher-test.de vor.

Die Geschichte:

Bevor wir zu den verschiedenen Produkten kommen, noch ein paar Worte zur Geschichte. Schon im römischen Reich gab es Eierbecher. Es wurden unter anderem in Pompeji bei Ausgrabungen sehr alte Exemplare gefunden. Im Mittelalter gehörten die nützlichen Eierbecher, welche heutzutage nicht mehr weg zu denken sind, zu den Luxusartikeln, die es nur in Adelskreisen gab. Viele Könige ließen extra für sich sehr edle Eierbecher anfertigen. Mit der Erfindung des Porzellans wurden die Materialien Gold und Silber verdrängt. Bis heute werden die kleinen Gefäße für die Eier hauptsächlich aus Porzellan hergestellt. Dadurch, dass das Material nicht mehr so teuer wie noch vor paar hundert Jahren ist, gibt es nun auch preiswerte Eierbecher für Jedermann.

Die edlen Eierbecher

eierbecher weißEgal ob aus Metall, Porzellan oder Glas, edle Eierbecher lassen sich aus fast jedem Material herstellen. Man muss hier schauen, dass sie auch zu dem jeweiligen Geschirrservice in Ihrer Küche optisch passen. Preislich gibt es natürlich auch hier große Unterschiede. Wir denken aber, dass es für jeden Geschmack den passenden Artikel gibt. Schauen Sie sich einfach mal in unserer Rubrik um.

Ein edler Eierbecher macht sich auf jedem Frühstückstisch einfach gut. Viel besser als wenn man das Ei einfach nur so auf dem Teller aufschlägt. Vor allem wenn mal Gäste zu Besuch sind, möchte man einen schön gedeckten Frühstückstisch.

Die lustigen Eierbecher

Eierbecher batmanKreativität kennt auch bei modernen Eierbechern keine Grenzen. Von lustigen bis zu richtigen Designer Aritikel, die auch ihren Preis haben, kann man heutzutage alles finden. Da muss aber jeder selbst wissen, was ihm am besten gefällt. Am besten schauen Sie in unserer Rubrik unter den lustigen Exemplaren nach, ob für Sie was passenden dabei ist. Vielleicht wurden Sie ja aber auch bei unseren edlen Stücken fündig.

Auch wenn diese Eierbecher eher etwas für Kinder sind, können sich natürlich auch Erwachsene daran erfreuen.

Der besondere Eieröffner

Wer mal etwas ganz besonderes möchte, dem sei ein Eiersollbruchstellenverursacher empfohlen. Damit kann man natürlich auch seine Gäste ganz gut beeindrucken. Mit dem Eiersollbruchstellenverursacher lassen sich gekochte Eier ganz einfach öffnen. Dazu wird eine Metallkappe durch einen Führungsstab frei fallen gelassen. Diese hinterlässt an der Eierschale eine kreisförmige Bruchstelle. Nun kann mit dem Messer der “Eierkopf” ganz leicht abgehoben werden.

 

Das perfekte Frühstücksei

Gibt es das perfekte Frühstücksei? Das ist eine gute Frage. Wir sagen ja. Es sieht zwar nicht immer gleich aus, denn für jeden ist das perfekte Frühstücksei ein wenig anders. Manche mögen das Ei richtig hart gekocht, andere wieder möchten dass der Dotter noch etwas zähflüssig ist. Eine dritte Möglichkeit ist, das Ei gar nicht normal zu kochen, sondern sich ein Rührei in der Pfanne zu machen. Das ist aber nochmals ein ganz anderes Thema. Wir bleiben mal beim normalen Frühstücksei. Wie man das am besten kochen lässt, haben wir einen extra Artikel darüber verfasst. Den Artikel über das perfekte Frühstücksei finden sie hier.